Affimed (Nasdaq: AFMD) entwickelt zielgerichtete Immuntherapien mit dem Ziel, Patienten durch die Nutzung der Kraft der angeborenen Immunität (NK Zellen und Makrophagen) zu heilen. Unsere ROCK® Plattform ermöglicht das Design von sogenannten Innate Cell Engagern für spezifische Patientengruppen. Wir entwickeln Mono- und Kombinationstherapien zur Behandlung von Krebs.

Zur Verstärkung unseres Forschungslabors in Heidelberg suchen wir ab sofort einen

Senior Technical Assistant (w/m/d)

Referenznr. R2216

Apply now

Ihre Aufgaben:

  • Aufreinigung und Kultivierung von primären Immun -und Tumorzellen aus Blutproben und Geweben, einschließlich der Differenzierung von Makrophagen
  • Handhabung und Analyse primärer und immortalisierter eukaryotischer Zellen (Suspension und adhärent)
  • Selbstständige Durchführung und Analyse von Bindungs-, Zytotoxizitäts-, Phagozytose-, -und Proliferationsstudien- unter Verwendung von Vielfarben-Durchflusszytometrie, Absorptions-, Fluoreszenz- und Lumineszenz basierten Nachweisverfahren
  • Organisation des Laborablaufs und Koordination von experimentellen Abläufen im Team
  • Bestellung von Verbrauchsmaterialien und Zellen
  • Eigenverantwortliche Betreuung von Laborgeräten
  • Selbstständige Entwicklung von Excel- und GraphPad Prism-basierten Analysevorlagen und Analyseprotokollen
  • Selbstständige Evaluierung neuer Technologien, Methodenentwicklung und -optimierung sowie Unterstützung bei der Planung von Experimenten und Laboraufbau
  • Kontakt zu Kooperationspartnern für den Austausch von Materialien und Methoden
  • Unterstützung bei der Erstellung von Abbildungen und Tabellen für Berichte und Präsentationen

Ihr Profil:

  • BTA, CTA, MTA, Biologielaborant oder Bachelor-Abschluss in einem relevanten Bereich
  • Erfahrung in der Arbeit mit Zellkulturen, in-vitro zellbasierten Assays und der Isolierung von primären Immunzellen aus dem Blut und Gewebe
  • Erfahrungen mit der Durchflusszytometrie sind von Vorteil
  • Methodische und genaue Arbeitsweise
  • Übernahme von Eigenverantwortung
  • Proaktive Einstellung zur Erweiterung des eigenen Wissens- und Methodenspektrums und zur Unterstützung/Förderung der kollaborativen Arbeit
  • Teamgeist und Fähigkeit zur eigenständigen Planung, sorgfältigen Durchführung, Analyse und Dokumentation
  • Gute Kenntnisse in MS-Office und GraphPad Prism
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein attraktives, leistungsbezogenes Vergütungspaket
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit starkem Teamgeist
  • Freiraum für Engagement und Eigeninitiative

Für Rückfragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen gerne Frau Susanne Hering zur Verfügung (Tel: 06221 6743-675, e-mail: s.hering@affimed.com).
Ihre Bewerbung können Sie unter folgendem Link an uns senden: http://www.affimed.com/careers.php

Heidelberg, Juli 2022

Your application